Der Krankenpflegeverein bietet eine Vielzahl an Tätigkeiten an. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl davon:

 

 

Behandlungspflege

  • das Verabreichen von Infusionen und Injektionen
  • Verbandwechsel und Wundversorgung 
  • Versorgung von Ernährungssonden sowie die Verabreichung der Nahrung
  • Setzen und Pflegen von Einmal-  bzw. Dauerkatheter 
  • Verabreichen von Clysmen 
  • Pflege aller Arten von Stomatas (Tracheostomie, Colostomie, Urostomie, Cystofix usw.)
  • Medizinische Bäder oder Spülungen
  • Vorbereiten und Verabreichen der Medikamente

Für alle angeführten Tätigkeiten benötigen wir eine aktuelle, schriftliche Arztverordnung!

 

Grundpflege

  • Wir bieten Untersützung, Anleitung und Übernahme der Grundpflege kranker und pflegebedürftiger Menschen jeglichen Alters, dazu gehören sämtliche Aufgaben der Körperpflege (waschen, duschen, Zahnpflege, rasieren, ...) sowie das Anlernen und Unterstützung pflegender Angehöriger.
  • Mobilisation zur Erhaltung und Wiedererlangung der maximal möglichen Selbstständigkeit 
  • Prophylaxe jeglicher Art

 

Diagnostische Maßnahmen

  • Vitalfunktionskontrolle (Atmung, Kreislauf, Temperatur)
  • Blutzuckerkontrollen
  • Blutdruckmessungen

Alle Diagnostischen Maßnahmen werden nur in Absprache und Zusammenarbeit mit ihrem Hausarzt durchgeführt.

 

 

 

Pflegegrundsätze

Die Pflege durch unser Pflegepersonal versteht sich grundsätzlich als Hilfe zur Selbsthilfe. Sie und Ihre Angehörigen werden gepflegt, angeleitet und unterstützt, um größtmögliche Selbstständigkeit zu erhalten oder wieder zu erlangen. Dazu ist Ihre Mitarbeit und die Ihrer Angehörigen erforderlich.

Weiters sind wir bestrebt, Ihnen ein würdevolles Leben bis zuletzt in Ihrer vertrauten Umgebung zu ermöglichen. Eine enge Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt und weiteren benötigten mobilen Diensten ist von großer Bedeutung für eine gute häusliche Pflegesituation.